Die Sache mit der Hoffnung

SeelenAmme

Wir kennen sie alle, die Hoffnung darauf, dass alles wieder gut wird. Doch wie viel Wahrheit steckt wirklich in so einer Hoffnung, und wie viel Selbstbetrug, oder eben eigenes Wunschdenken ist darin enthalten? Wie ehrlich sind wir zu uns selbst, wenn wir uns an die Hoffnung klammern? Welche Entscheidungen nimmt uns die Hoffnung ab?

Diesen Fragen möchte ich mich hier widmen und ich möchte dich gleich zu beginn einladen, einmal genau hinzuschauen, wo du dich noch an einer Hoffnung festhältst.

Die Hoffnung darauf, dass alles wieder gut wird ist nicht auf ein Thema beschränkt. Wir finden sie überall. In der Beziehung, in der Erziehung, in der Arbeit, in zwischenmenschlichen Beziehungen, wenn es ums Geld geht, und bei so viel mehr Gelegenheiten.

Die Hoffnung erzählt davon, dass wie durch ein Wunder deine Träume in Erfüllung gehen. Dass eine gute Fee kommt, oder Gott durch sein Eingreifen eine Situation so verändert, dass…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.009 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s