Zauberhafte Reinigung mit ätherischen Ölen

Zauberwaldelfe

Es gibt unendliche viele Verwendungsmöglichkeiten für ätherische Öle…

Ich nutze ätherische Öle auch für den Hausputz um negative Energien loszuwerden und Harmonie und Ausgeglichenheit in meinem Zuhause zu schaffen.

Ich gebe auf 2 Liter warmes Wasser je

5 Tropfen Rosmarin

5 Tropfen Orange

5 Tropfen Zitrone

5 Tropfen Lavendel

5 Tropfen Lemongrass

3 Tropfen Neroli

2 Tropfen Geranium

1 Spritzer Franzbranntwein

Ich nehme dazu Rosmarin dass eine tolle Nebenwirkung haben kann, das der Ehemann bzw.Partner ein wenig mehr unterstützt im Haushalt…Zusätzlich hat Rosmarin den Ruf Frauen mehr Selbstbewußtsein, Vertrauen und Gelassenheit zu verleihen.

Die Orange und die Zitrone nehme ich für den frischen Duft ebenso wie das Lemongrass…

Der Lavendel hat schon von Haus aus einen beruhigenden Einfluss und hat dazu eine gute reinigende Wirkung.

Das Neroli (Orangenblüten) nutze ich um in meiner Beziehung/Ehe für harmonisches Gleichgewicht zu sorgen, denn mein Mann und ich wohnen nicht nur zusammen, sondern arbeiten…

Ursprünglichen Post anzeigen 134 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s