Arbeit mit dem kosmischen Namen – Meine Lebensbestimmung

Jeder Stein, jede Pflanze, jedes Tier, jeder Mensch, jedes Wesen welches im Universum existiert hat einen kosmischen Namen.

Jedes Geschöpf Gottes hat hat einen oder mehrere kosmische bzw. heilge Namen. Mit diesem kosmischen, heiligen Namen wurde dieses Geschöpf geboren.

Kosmische Namen können im Gebet verwendet werden, wenn alles anderen Heilvorgänge versagt haben.

ALLES WAS IST IST EINZIGARTIG !

Der Name

  • ist ein einzigartiger Klang – einzigartiger Ton
  • ist eine einzigartige Farbe – einzigartiger Farbton
  • ist ein einzigartiger Duft – unverwechselbare Duftnote
  • ist ein Symbol
  • ist eine geometrische Zeichen
  • ist zugleich eine individuelle Bestimmung

Mit jedem Namen sind also AUFGABEN und damit eine BESTIMMUNG verbunden. Die BESTIMMUNG kommt zum Ausdruck durch die Frequenz/Energie, also Wert und Sinn der einzelnen Buchstaben des Namens.

Ihr Name ist demnach auch Ihre Mission !

Fast alle Menschen haben es nicht leicht auf Ihrem Lebensweg. Damit muß endlich Schluss sein! Den kosmischen Namen erfährt jeder Mensch selbst vom Universum (z.B. in einem Traum o-ä) und das genau zu dem Zeitpunkt wenn er reif dafür ist.

Man kann den heiligen Namen aber auch ausrechnen und verwenden. Demnach ist es möglich dass Sie entweder Ihre Seele um den Namen bitten oder diesen ausrechnen lassen. Kosmos und Karma sind zwei Begriffe , die miteinander zusammenhängen. 

Die Kraft Ihres kosmischen Namens . . .  –> hier lesen Sie mehr zu diesem Beitrag, sowie über Ihren ersten, zweiten dritten sowie vierten kosmischen Namen

9 Gedanken zu „Arbeit mit dem kosmischen Namen – Meine Lebensbestimmung

  1. Das finde ich interessant. Habe mal eine Frage dazu. Wieso braucht jeder Mensch mehrerer kosmische Namen? Es könnte doch in einem Namen alles enthalten sein, ähnlich wie in der Numerologie. Da übersetzen wir den Namen in Zahlen und können erfahren was uns ausmacht.

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo Jana, kommt auch aus der Numerologie. Mit dem ersten Namen errechnest Du dann das Lebensthema, Lebensaufgabe bzw. Ihr Lebensziel. Mit dem zweiten reinigst Du das Muster Deiner Seele. Mit de dritten, die Namenszahl und deren Bedeutung und mit der vierten,die den Karma-Namen – ist der wichtigste überhaupt. Dieses Mantra reinigt die Seele bis in ihren hintersten Winkel. Seine Schwingung beseitigt sogar alte Muster aus dem Vorleben. Je nachdem was Du dann errechnen willst brauchst Du den Namen, Zweitname, Nachname, PLZ und Ort in dem man z.Zt. lebt. Ich hoffe ich habe Deine Frage beantwortet – liebe Grüße Micha

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s