Der Jahreskreis | Schwendtage

Die Institution Kirche hat lange Zeit versucht die besondere Tage wie Lostage, Losnächte, Sperrnächte, Rauhnächte unter anderem auch die Schwendtage auszurotten und als Aberglaube hinzustellen. Fast aber nur fast wäre es ihnen auch gelungen. Zum meiner Freude lese ich in der letzten Zeit immer mehr von dem „Altem Wissen“ und so einige Seelen auf dieser Erde besinnen sich wieder an das was einmal (gültig) wa(h)r.Conan-Clach 2019

Was sind den die Schwendtage überhaupt?

Generell gilt, an einem „Schwarzen Tage“ die Römer schon kannten und auch im Maya Kalender auftauchen, sollte man nichts Neues beginnen:

  • keine Reise . . . .

3 Gedanken zu „Der Jahreskreis | Schwendtage

  1. Lieber Micha, sehr interessant dein Beitrag zu den Schwendtagen. Wie kommen dese Tage zustande? Folgen sie einem bestimmten Rhythmus oder hat das was mit dem Mond zu tun? Lieben Gruß, Beate

    Gefällt 1 Person

    1. Ich habe noch extra nach geschaut woher die Schwendtage kommen und wie und warum diese Tage festgelegt werden. Es sind fixe Tage, Begründung habe ich leider keine, der einzigste Satz auf den ich immer wieder gestoßen bin ist jener, dass die Schwendtage, wiederholen sich jedes Jahr an den gleichen Tagen. Sie werden auch „die chaotischen Tage“ genannt: Alles, was man an diesen Tagen neu beginnt, schwindet wieder.

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s