Zauberwald Elfe | Wahrsagen

Das Wahrsagen hat schon eine ziemlich lange Geschichte. Die Griechen hatten ca. 250 Vorgehensweisen für die Zukunftsdeutung. Viele davon werden nicht mehr praktiziert.

In Europa werden ca. 25 Methoden noch praktiziert. Ob es nun das Bleigiessen ist oder auch das Kristallkugel lesen, es gibt viele Methoden die Zukunft vorauszusagen. Handlesen, Channeling, Numerologie, Traumdeutung und auch die Runen werden heutzutage noch sehr häufig verwendet.

Ich lege seit ca. 25 Jahren bereits Karten. Angefangen mit den Tarotkarten, die recht umfangreich sind, bin ich für mich bei den Mystischen Lenormandkarten hängengeblieben.

Sie haben die gleiche Bedeutungen wie die konventionellen Lenormandkarten, wie zum Beispiel die blaue Eule, sind aber sind wundervoll illustriert. Ich habe auch das Gilded Reverie Lenormand gekauft, aber diese sind mir zu mächtig mit den Bildern, obwohl sie toll sind.

Ich werde oft schräg angeschaut im Alltag wenn ich das in einem Gespräch erwähne. Leider gibt es inzwischen zu viele schwarze Schafe, die den Menschen nur das Geld aus der Taschen ziehen wollen und daher Märchen erzählen.

Nachdem ich zu Anfang Erfahrungen gesammelt habe, bewarb ich mich auf einer Kartenlege-Line, über die Gespräche angeboten werden. Als Anfänger habe ich nicht gewußt, das viele Lines die Anzahl der Gespräche faken und ihre Mitarbeiter darauf trimmen, den Kunden so lange wie möglich in der Leitung zu halten, damit er mehr Geld da lässt. Diese Dinge wurden mir erst im Laufe der Zeit richtig bewußt und ich löste mich von den Lines im Allgemeinen. Diese Geschäftsbarden wollte und will ich nicht unterstützen. Natürlich gibt es auch Lines, die professionell arbeiten und ehrlich mit ihren Kunden umgehen. Dennoch werden diese Anbieter immer mehr von den schwarzen Schafen überholt. Das ist auch einer der Gründe, das diese ganze Branche in Verruf geraten ist. Schade, denn es gibt viele Kollegen, die wie ich mit ihrem ganzen Wesen bei der Arbeit sind.

Zu meinem Kartenlegen pendele ich auch wieder. Hatte das vor vielen Jahren bereits schon einmal angefangen, das ist bei mir irgendwie in Vergessenheit geraten, habe es aber vor einiger Zeit wieder begonnen.

Wer eine Beratung tätigt, sollte sich von Anfang an der Verantwortung bewußt sein, die das Kartenlegen bzw. das Wahrsagen mit sich bringt. Der Ratsuchende offenbart sein Inneres und schenkt einem Vertrauen. Das sollte man nicht leichtfertig aufs Spiel setzen. Zum Kartenlegen bzw. Wahrsagen gehört für mich auch die spirituelle Psychosomatik dazu. Denn man berät den Ratsuchenden ja ganzheitlich, mit all seinen Facetten und nicht nur ein Problem. Oftmals fliessen verschiedene Themen nahtlos ineinander über. Denn sie gehören dann irgendwie zusammen.

Ich selbst lege ich meine Beratungen einen großen Wert auf Ehrlichkeit und Offenheit gegenüber meinen Kunden. Natürlich ist es schwerer bekannt zu werden, wenn man das alles selbst auf die Beine stellt und auch nicht ein so großes Budget hat um Werbung zu machen.
Aber alles findet sich zur rechten Zeit am rechten Ort.

Deshalb werde ich meinen Weg so weitergehen wie bisher und meinen Kunden immer mit einem ehrlichen Herz entgegentreten und sie auf ihrem Weg begleiten.

Eure Alex

4 Kommentare

Schreibe eine Antwort zu PIAW-Weisheiten Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s