Der Jahreskreis | Julfest | Geburt des Lichtes

Blogbeitrag vom 20.12.2019

Geburt des Lichtes | Wintersonnenwende | Gegenpol Lithafest | Frau Holle | Muttergöttin Percht | Lucina =Lucia (kleines Licht) | Weihe Nächte | Sonnenfest

Der 21. Dezember, der Beginn des neuen Zyklus, die Zeit des Wandels, der Tod der Dunkelheit war überwunden und neues Leben kann beginnen. Die Geburt liegt wie bei allem im Dunkeln und wächst dem Licht entgegen.


Unsere Ahnen feierten das Julfest zur Wintersonnenwende am 21.Dezember und galt als Sonnengeburtsfest. Viele Kulturen die Wiedergeburt des Lichtes. Auch im Christentum feierten viele Kulturen die Wiedergeburt des Lichts. Das Julfest läutete in der Thomasnacht die 12 Rauhnächte ein und war den Seelen der Entschlafenen gewidmet.In diese Zeit fällt auch die Wiedergeburt der Göttin des Lichts. Zu Ehren der Sonnengöttin Lucina, als Symbol für neues Leben entzündeten die Germanen Kerzen.


An Jul gilt es sich Zeit zu nehmen nur für sich selbst, gönnen Sie sich etwas wie z.B…

Ursprünglichen Post anzeigen 679 weitere Wörter

Ein Kommentar

  1. Das gibt es ja heute auch noch weiterhin, wurde alao bewahrt und neu belebt. Schöne Feiertage im Lichte der Wahrheit, die höher ist als alles gesammelte Menschenwissen. Über der Vergänglichkeit leuchtet es – wegweisend und erneuernd – hell auf. Und dabei sind die Konfessionen nicht wichtig.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s