Wahrheit – was ist das ?

Muss die Wahrheit wahr sein ?

Wahrheit ist NIE etwas eindeutiges. Es gibt mindesten zwei Formen der Wahrheit und keine ist endgültig. Die absolute Wahrheit, wenn es diese überhaupt gibt, ist anpassbar aber vor allem ist Wahrheit ein Prozess der immer wieder korrigiert werden sollte.

Die erste Form der Wahrheit:

die erste Form der Wahrheit ist jene die man sich selbst verschafft, diese ist beeinflusst von eigenen individuellen Erfahrungen, Denkweisen und den bisher gespeicherten Glaubenssätzen. Durch diese werden wiederum Menschen und Situationen ins eigene Leben gezogen, die diesen erfahrenen Glaubenssätze entsprechen.

Durch diese selbstbestätigende Erfahrungen gelangen wir durch die ausgewählten Erlebnissen zu der individuellen Wahrheit, die wiederum durch neue Erfahrungen und Neuausrichtung der Glaubenssätze, veränderbar ist.

Conan-Clach 2019

Die zweite Form der Wahrheit:

Und zugleich die dreistere Form. In dieser wird, das von Hirnforschern bestätigt, das der Mensch glaubt die Informationen, die er immer wieder durch stete Wiederholung sieht…

Ursprünglichen Post anzeigen 547 weitere Wörter

6 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s