Conan-Clach |Selbstversorgung | Autark |Imkerstand |“alles neu für den Mai“ und meine „Neuzugänge“

Nachdem ich am Donnerstag einen frischen Stamm (1:4= 1Hahn mit 4 Hennen) Australorps geholt habe Habe ich heute für meinen Schwedischen Blumenhuhn-Hahn noch zwei Mädels besorgt somit ist zumindest ein kleiner Stamm (1:2) von den Schwedischen Blumenhühner.

Die oberen Bilder zeigen die zwei schwedischen Mädels und unten sind die Australorps sind auch in Ihrer Quarantäne-Unterkunft, leider keine gute Qualität, die gibt es dann beim nächsten Beitrag über die Hühner.

Wie schon geschrieben sind die Neuankömmlinge in Quarantäne-Unterkünfte untergebracht. Bevor sich jemanden Gedanken macht, nein die sind alle wohlauf, ich gehe immer so vor um die anderen Hühner zu schützen. Diese sollen sich nicht durch eine fahrlässige eingeschleppte Krankheit infizieren und darunter leiden, aber auch wegen dem Wert da ich nur Rassetiere habe und das nicht wenige, wie bei meinen Lesern bekannt ist. Zudem muss ich noch zwei absolut neue Hühnerställe und Gehege bauen, den die alten wegen einen Milbenbefall im letztem Jahr auseinandergebaut und abgefackelt.

Deshalb wurde heute noch Fläche geschaffen und das Fundament für den neuen Imkerstand gemacht, der für weitere vier Völker Platz bieten soll.

Die nächsten Tagen muss das Fundament nur noch verstärkt werden, danach geht es an die Wände und das Dach. Danach kommen die vier Beuten rein und zu aller Letzt die Bienen. Auf das dieses Jahr besser wird wie das vergangene.

4 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s