Conan-Clach | Was ist Schamanismus ?

Immer wieder werde ich gefragt wie ich zu dieser Religion kam und wo man den Glaube heute noch praktiziert, so wie heute auch wieder einmal. Nun ich weiß ja nicht was in der „New-Age-Esoterik“ Szene so alles geredet und verbreitet wird, mir kommt es so vor als da jeder etwas weglässt und anderes dazu erzählt. Dadurch wird leider vieles verfälscht, was bei Ritualen, aber auch anderen Dingen, wie der richtige Zeitpunkt, sehr schade ist und sich dadurch die Energien oder auch Magie die dann am stärksten wirken kann, nicht genutzt wird. Deshalb finden die meisten Menschen in unsere Zeit keinen nutzen davon und tun es als faulen Zauber ab. Andere Gläubige, stoßen sich schon an Worten Rituale, Magie, Zauber und ähnliches, weswegen es deshalb schon Teufelswerk sein muss. Was auch sehr schade wenn nicht sogar schon traurig ist. Natürlich ist auch in diesem Bereich, oder besser gesagt gerade in diesem Bereich vor Scharlatane und Betrügern besondere Vorsicht geboten. Aber dieses Phänomen gibt es ja leider in allen Bereichen des Lebens. Zu den New Age – Esoterikern sage ich nur: Lasst es lieber Ihr hat keine Ahnung welchen Schaden ihr Euch und anderen damit antun könnt und zu den Gläubigen möchte ich erwähnen, wisst Ihr wie viele Rituale in Euerem Glauben genau nach den selben Kriterien ausgerichtet sind. Die Kriterien sind die Elemente nach denen ganze Kirchen und Moscheen ausgerichtet sind, auch bei den christlichen Kirchen spielt die Himmelsrichtung Osten, die dem Element Luft zugeordnet ist, eine bedeutende Rolle.

Im Osten beginnt die Sonne ihren Tageslauf, daher steht der Osten für den Neubeginn. Der Frühling, als Beginn des Jahreszyklus wird ebenso wie das Mädchen und der Junge als Beginn des Lebenskreises dieser Himmelsrichtung zugeordnet. Der Luft und dem Osten entspricht die Farbe weiß.

schamanische Philosophie

Ich bin auch der Meinung das diese „schamanische Philosophie“ von Kirchen und Glaubensrichtungen sehr früh erkannt und deshalb auch übernommen wurden, aber wie gesagt meine Meinung muss nicht unbedingt richtig sein.

Doch was ist jetzt eigentlich Schamanismus ?

Schamanismus ist keine Religion und schon gar kein Glaube, auch mit der New-Age-Esoterik hat es gar wenig zu tun. Schamanismus ist eine Lebenseinstellung, es ist das alte Wissen um die Gesetze des Universum, das Zusammenspiel der Naturkräften und der geistigen Welt, die auch schon unser Schöpfer genutzt oder evtl. sogar erschaffen hat, um unseren Planeten mit Pflanzen und Tieren aber auch uns als Mensch zu kreieren und steht somit keine Religion oder Glaubensrichtung im Wege..

Schamanismus ist der älteste spirituelle Weg,

das Universum in seiner Ganzheit zu erkennen.

Diese Sicht- und Lebensweise ist erdig, bodenständig und für jeden erfahrbar!

Unsere Ahnen lebten in einer natürlichen Welt, für unsere Ahnen war es selbstverständlich, mit der Natur zu leben und nicht gegen sie. Sie feierten die Jahreskreisfeste (keine Kalenderfeste) und wussten um die Kraft von Mutter Erde, Vater Kosmos und den wohlwollenden Geisthelfern. Der moderne Mensch hat diese Lebensweise fast zur Gänze vergessen, aber immer mehr verspüren einen Ruf und machen sich auf die Suche. 

Ein Kommentar

  1. Das ist eine wunderbare Erklärung dessen, was richtig ist. Dazu brauchte es eigentlich gar keinen Namen. Das Wissen um die Schöpfungsgesetze im Geistigen und in der Natur ..ist ja alles was wir brauchen. Man kann es auch nicht lehren, muß es selbst erfahren. Es gibt viele Wege zum eigentlichen hohen Ziel. Hauptsache, wir verlieren das hohe Ziel nicht aus dem Auge und verlieren uns nicht auf Nebenwegen in der Stofflichkeit.
    Alles, was wir erlernen, kann uns binden. Ich persönlich möchte mich von Mystik und Magie fernhalten, weil ich es nicht durchschauen kann. Für mich muß der Weg klar erkennbar vor mir liegen.
    Für das Selbsterkannte kann man dann auch eintreten, hat festen Boden unter den Füßen und kommt nicht ins „Schwimmen“, verliert sich nicht im Nebelhaften. Doch daß das Echte, Wahre und Natürliche bekämpft wird, ist ein schwerer Fehler von Eng-Gläubigen. Da gibt es mehr undurchschaubar-Mystisches als woanders. Davon versuche ich mich frei zu machen und freue mich über alle naturgesetzlich richtigen, guten Wege.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s