Dezemberangebot Aroma Elfe

Zauberwaldelfe

#dezember #angebot #aromaelfe #aromaelfeshop
#aromaberaterin #nelke #orange
#zimt #weihnachten #duft
#weihnachtszeit #ätherischeöle
#ätherischesöl #aromatherapie
#zauberwaldelfe Dezemberangebot bei der Aroma Elfe

Unser Angebot für alle die ätherische Öle mögen.

Mit diesen Ölen können Sie beginnen ihre Hausapotheke zu bestücken… Das Set besteht aus 3 Ölen die zu 100% naturrein sind.

Das Set besteht aus

10ml ätherisches Öl Zimt

10ml ätherisches Öl Nelke

10ml ätherisches Öl Orange

Ätherisches Zimtöl kann bei Durchblutungsstörungen, Verdauungsstörungen, Warzen,zur Zahnpflege,bei Venenleiden benutzt werden. Es ist wirkt nervenstärkend und wärmend.

Ätherisches Nelkenöl kann bei Magen Darm Erkrankungen, Schnittverletzungen, Zahnschmerzen, Koliken, Mundgeruch, Asthma und auch bei Bronchitis benutzt werden.
Es wirkt wundheilend, antiseptisch, krampflösend und blähungsmindernd.

Ätherisches Orangenöl wirkt bei Fieber, Nieren-Problemen, Zellulitis, Blasenentzündung und auch bei Verstopfung.

Es wirkt aufmunternd, wärmend, entspannend und depressionsmildernd.

Der Setpreis mit den 3 Ölen ist inklusive Versand innerhalb Deutschlands!!! Zahlung per PayPal möglich…

Ursprünglichen Post anzeigen

Dezember Magie- Rauhnächte, Yule

1000 Interessen

Hier nun mein Dezember Video zur Serie Hexen lernen

Direkt zu den Rauhnächten habe ich vor, dass ich noch einen eigenen speziellen Beitrag dazu erstelle –

ich hoffe, es geht euch gut und ihr könnt den Sonntagnachmittag entspannt und gemütlich genießen – erholt euch gut und genießt den Moment.

Kurzer Auszug aus dem Video:

Dezember ~ Nach dem gregorianischen Kalender der 12. Monat, war einst der
zehnte Monat (römischer Kalender) und verdankt seinen Namen dem
lateinischen Namen der Zahl Zehn („decem“).

Der alte Name des Dezembers lautet Julmond.
Dieser Name deutet auf das Julfest hin,
die Feier der Wintersonnenwende

….

Die Buche – 22.12. Winterbeginn
Die Buche ist im keltischen Baumkreis
als Baum der Intuition bekannt

Die Buche
läutet den Winterbeginn ein.
An diesem Tag
Geborene handeln intuitiv und
verantwortungsbewusst. Sie
haben tiefes Vertrauen in ihr
Umfeld und mit Leichtigkeit
schaffen sie extrem schwierige
Herausforderungen.
In ihrer Nähe fühlen sich…

Ursprünglichen Post anzeigen 87 weitere Wörter

Samhain feiern

Mogrians Welt der Karten

Den Ahnen gedenken

Ob man nun die Gräber schmückt und pflegt, Lichter entzündet, alte Geschichten erzählt oder Reiseproviant vor die Tür stellt (oder auch alles zusammen), die Verstorbenen sind ein wichtiger Bestandteil dieses Festes. Wann sonst sollte man ihnen gedenken, wenn nicht in den dunklen, klammen Nächten, in denen der Mond schemenhafte Schatten in den Nebel wirft.
Die Arbeit in der Natur ist getan, der Garten winterfest gemacht, nun ist die Zeit gekommen, sich bei Kerzenschein einen heißen Tee zu machen, sich in die kuschelig warme Stube zurückzuziehen und zu horchen, was einem die Ahnen für das neue Jahr mitgeben wollen.
Ich schmücke eine Ahnenecke mit Kürbissen, Äpfeln und einem ewigen Licht, zünde Räucherwerk an, stelle Kerzen in die Fenster und danke denen, die vor mir waren.
Allen, die ich noch kennnen durfte und allen, die vom Beginn der Menschheit ab, über alle Zeiten hinweg, meinen Weg begonnen haben.
Es…

Ursprünglichen Post anzeigen 2.183 weitere Wörter

Wochentage richtig nutzen — Mogrians Welt der Karten

Nenne es Aberglaube, volkstümlichen Brauch oder altmodisch, ich jedenfalls arbeite sehr bewusst mit den verschiedenen Energien dieser Tage und kann den alten Volksglauben nur bestätigen. Tag ist nicht gleich Tag. Nicht umsonst gibt es Begriffe wie Montagsauto und heiliger Sonntag. Zu Beginn der längeren Verkaufszeiten vor vielen Jahren, wählte man bewusst oder unbewusst den Donnerstag, […]Wochentage … Wochentage richtig nutzen — Mogrians Welt der Karten weiterlesen

Götter, Glaube, Aberglaube — Mogrians Welt der Karten

Heute möchte ich eine Frage beantworten, die mich diese Woche erreicht hat. Ich wurde gefragt, wie ich es mit der Religion halte, da ich ja auch über alte Bräuche berichte, Karten lege ( ich bin kein Wahrsager, das ist ein großer Unterschied) und mich intensiv mit den Kulturen der Eisenzeit, also unser aller Ahnen beschäftige. […]Götter, … Götter, Glaube, Aberglaube — Mogrians Welt der Karten weiterlesen

Wahrheit – was ist das ?

Muss die Wahrheit wahr sein ? Wahrheit ist NIE etwas eindeutiges. Es gibt mindesten zwei Formen der Wahrheit und keine ist endgültig. Die absolute Wahrheit, wenn es diese überhaupt gibt, ist anpassbar aber vor allem ist Wahrheit ein Prozess der immer wieder korrigiert werden sollte. Die erste Form der Wahrheit: die erste Form der Wahrheit … Wahrheit – was ist das ? weiterlesen