Wochentage richtig nutzen — Mogrians Welt der Karten

Nenne es Aberglaube, volkstümlichen Brauch oder altmodisch, ich jedenfalls arbeite sehr bewusst mit den verschiedenen Energien dieser Tage und kann den alten Volksglauben nur bestätigen. Tag ist nicht gleich Tag. Nicht umsonst gibt es Begriffe wie Montagsauto und heiliger Sonntag. Zu Beginn der längeren Verkaufszeiten vor vielen Jahren, wählte man bewusst oder unbewusst den Donnerstag, […]Wochentage … Wochentage richtig nutzen — Mogrians Welt der Karten weiterlesen

Götter, Glaube, Aberglaube — Mogrians Welt der Karten

Heute möchte ich eine Frage beantworten, die mich diese Woche erreicht hat. Ich wurde gefragt, wie ich es mit der Religion halte, da ich ja auch über alte Bräuche berichte, Karten lege ( ich bin kein Wahrsager, das ist ein großer Unterschied) und mich intensiv mit den Kulturen der Eisenzeit, also unser aller Ahnen beschäftige. […]Götter, … Götter, Glaube, Aberglaube — Mogrians Welt der Karten weiterlesen

#Gedanke: Jesus, Archetyp des Magiers

Hagen Unterwegs

„Jesus (Chritus) ist ein klassischer (Archetyp) Magier,
besonders in der Bergpredigt und in seinen Gleichnissen.

Dogmatiker und Exegeten wissen nicht,
was sie damit anfangen sollen,
weil man daraus kein Dogma machen kann.

Jesus ist viel mehr Magier oder Schamane
als Theologe oder Prediger
einer institutionalisierten Religion.

Er benennt die Realität,
er treibt die Dämonen und das Dunkle aus,
er weist auf das Licht
und feiert es.“

(Richard Rohr)

Ursprünglichen Post anzeigen

#Gedanke: Keltische Spiritualität

Hagen Unterwegs

„Die Natur war für die Kelten die „Große Mutter“ aller Lebewesen. Mit ihr konnte man am besten unter freiem Himmel in Kontakt treten.

In den Wäldern mit ihren Büschen und Bäumen und den Tieren, den Seen, Teichen und Quellen suchten die Kelten nach dem Göttlichen und den Ursprüngen der Schöpfung; in den Schluchten lebten geheimnisvolle Wesen wie Elfen und Kobolde.

Die Kräfte der Schöpfung stammten entweder aus dem Himmel oder dem tiefen Schoß der Erde. Deshalb beobachtete man aufmerksam alle Naturphänomene…

Man begab sich auf die Anhöhen oder zu den uralten Menhiren, um den bestirnten Himmel zu bewundern und aus der Position der Gestirne die Zukunft zu erfahren.

Und man stieg in die Grotten und Höhlen hinab, um die Geheimnisse der unterirdischen Welt zu ergründen.“

(Elena Percivaldi,
aus: Das Reich der Kelten)

Ursprünglichen Post anzeigen

Allerheiligen Mondkalender und Mondkraft heute 01. November 2019 – Venus im Schützen — Alpenschau.com

Die Mondkraft heute an Allerheiligen bringt uns mit dem Mond im Steinbock an unsere Grenzen. Venus im Schützen verlangt nach Wahrheiten. Was der Mondkalender heute rät: Der Mond steht im Sternzeichen Steinbock – Mondphase: zunehmender Mond im Steinbock. Mondkalender und Mondkraft heute Die Mondkraft heute an Allerheiligen erweckt mit dem Mond im Steinbock wieder unser…Allerheiligen Mondkalender … Allerheiligen Mondkalender und Mondkraft heute 01. November 2019 – Venus im Schützen — Alpenschau.com weiterlesen

Samhain, Halloween, Rauhnächte

Wicca Secret

Ich möchte mich wieder mal dem Wicca Secret Spirit zuwenden und über Bräuche, Sitten, „Heidnische Feste“ usw. berichten. Heute dem Anlass entsprechend ist das Thema Samhain.

Samhain auch Samain oder Samuin genannt, ist eines der vier großen irisch-keltischen Feste. Allein das gerade aufzuschreiben, erzeugt ein mystisches Gefühl. Samhain (31. 10 zum 1.11), Imbolc (1 Februar), Beltane (1 Mai) und Lughnasadh (1 August). Es wurde als Beginn des keltischen Jahres gesehen. Genau wie der Monat Samoni im Kalender von Coligny. Im irischen Kalender wird Beltane als der Jahresbeginn gesehen. Das Fest hin zum ersten November heißt im Neu-irischen Oiche Sanhna und könnte, die Betonung liegt auf könnte, die Herkunft des Festes Halloween sein.

Wozu dienten diese vier Feste? An diesen vier Tagen sollte man Zugang zu den Wesen der Anderen Welt haben. Samhain möchte ich daher genauer betrachten. An diesem Tag soll derZugang zu den Síd, den Bewohnern der Elfenhügel, offen…

Ursprünglichen Post anzeigen 436 weitere Wörter

Frisch angesetztes Wildrosenöl

ACHTUNG liebe Leute hier wird mal wieder mächtig übertrieben, von wegen die Zauberwaldelfe hat dies alleine getan. Ich war natürlich mit von der Partie, gut ich durfte nur das Jutesäckchen heben um die die Beute zu sammeln, aber ich musste auch die Flanken sichern das die Zauberwaldelfe nicht von bösen Mächten überrascht wird. Ok ich denke es interessiert euch weniger wie dramatisch wir für euch auf Jagd waren, doch umso mehr das wir die Vorräte wieder aufgefüllt haben.

Zauberwaldelfe

Heute war zwar kein super schöner Tag wettermäßig, aber mich hat es doch hinausgezogen um gute Sachen zu sammeln.

Meine Beute waren fast 1,5 kg Hagebutten.

Diese habe ich dann geputzt und gewaschen, im Backofen getrocknet und mit Öl angesetzt. Einmal mit Sonnenblumenöl und 2 Gläser mit Olivenöl.

Jetzt darf die liebe Hagebutte ihre ganzen guten Stoffe ins Öl abgeben und bald können wir uns wieder an gutem Wildrosenöl erfreuen. So wie schon letztes Jahr.

Ja, auch ich komme manchmal ein wenig durcheinander das Hagebutte und Wildrose dasselbe sein sollen. Aber dies ist tatsächlich so.

Wildrosenöl ist ein sehr gutes Öl im Anti-Aging-Bereich, hauptsächlich zur Faltenreduzierung und auch als Narbenöl kann Wildrosenöl sehr gut eingesetzt werden. Aber auch zur täglichen Hautpflege eignet sich Wildrosenöl gut.

Ich werde Euch weiterhin auf dem Laufenden halten, denn das Öl muss jetzt mindestens 4-5 Wochen ziehen. Dabei darf man nicht vergessen es regelmäßig zu…

Ursprünglichen Post anzeigen 24 weitere Wörter

it`s Regio-Time – Ihr interaktives Stadtportal für Meßstetten — QPin.Live

Hallo es ist soweit, it`s Regio-Time ! Mein Name ist Michael Lettner, ich begrüße Sie auf dem neuem interaktiven Stadtportal für Horb. Ich möchte das Sie den größtmöglichsten Nutzen von diesem Portal haben und das Stadtportal-Meßstetten soll die Seite für Sie sein um Sie zu informieren was Ihnen Meßstetten alles bietet für Veranstaltungen…it`s Regio-Time – Ihr … it`s Regio-Time – Ihr interaktives Stadtportal für Meßstetten — QPin.Live weiterlesen